Montessorischüler erfolgreich beim Miltenberger Kulturpreis

Über einen 1. Preis in der Kategorie “Plastisches Gestalten” konnten sich am vergangenen Wochenende zehn Kinder aus dem Landkreis Miltenberg freuen. Mit von der Partie waren vier Schülerinnen und Schüler der Montessorischule Soden. David aus der blauen, Carolin aus der grünen, Annika aus orangenen und Erik aus der gelben Klasse überzeugten mit ihrer gelungenen Gruppenarbeit zum Thema „Außerirdische“.  Gefertigt hatten die Kinder ihre Objekte unter der Anleitung der Niedernberger Keramik-Künstlerin Edeltraud Klement. Annika konnte sich bei der Preisverleihung gleich doppelt freuen: Mit ihrer Plastik „Himmelsblicker“ gewann sie auch noch den 2. Preis im Einzelwettbewerb. Ausgezeichnet wurden die jungen Künstler durch Landrat Jens Marco Scherf im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Frankenhalle in Erlenbach am Main. Insgesamt haben sich in diesem Jahr mehr als 400 Kinder, Jugendliche und Einrichtungen aus dem Landkreis Miltenberg an diesem Kunstwettbewerb beteiligt. Der Miltenberger Jugendkulturpreise ist mit Geldpreisen sowie der Teilnahme an Künstlerworkshops dotiert.

IMG_8988

 

You can share, print and academic writing service use the visual the way you want as long as you credit us as the source.

Hinterlasse eine Antwort