Herbstfest der Montessorischule Soden – Feiern und Laufen am Sodenthal Park

DSC_4237 Eine Woche nach Beginn des neuen Schuljahres hatten Eltern, Kinder, Freunde und Förderer der Schule wieder die Gelegenheit, einander zu treffen und kennen zu lernen. Bei strahlendem Herbstwetter beging die Schule ihr alljährliches Herbstfest mit Sponsorenlauf. Von elf Uhr am Vormittag bis zum späten Nachmittag liefen Schülerinnen und Schüler der Montessorischule – gemeinsam mit Eltern, Geschwistern, Lehrern und Mitarbeitern der Schule – durch den ehemaligen Kurpark Sodens. Im Vorfeld hatten sich alle Teilnehmer Sponsoren gesucht, die ihren Läufer  mit einem selbstgewählten Betrag pro 400 Meter-Runde unterstützten. Beim Lauf selbst war jedes Tempo zugelassen, so dass auch die Schulanfänger auf eine stolze Rundenzahl kommen konnten. Selbstverständlich durfte auch pausiert werden. Angesichts der reichen Auswahl an Köstlichkeiten – herbstlicher Flammkuchen, Ofenkartoffeln mit Kräuterquark, Fitness-Becher mit Müsli und Obst sowie einem breiten Angebot an Kuchen – war schnell wieder Energie für weitere Laufrunden getankt.

Wer nicht in Bewegung war, konnte sich näher über die Arbeitskreise der Schule informieren, schließlich suchten alle Arbeitsgruppen weitere fleissige Helfer um beispielsweise den weitläufigen Schulgarten in Schuss zu halten oder Montessorimaterialien für den Unterricht zu erstellen. Neue Unterrichtsmaterialien waren auch das Ziel des Sponsorenlaufes in diesem Jahr. Die sieben Klassen der Schule hatten im vergangenen Schuljahr Wunschzettel zur Erneuerung und Erweiterung der vorhandenen Unterrichtsmaterialien erstellt. Diese Dinge waren im Schulhof ausgestellt und konnten besichtigt werden. Neunzig Minuten vor der letzten Runde wurde eine erste Zwischenbilanz gezogen: Für die bis dahin erlaufenen rund 1.500 Euro wurden Experimentierkästen zum Thema Magnetismus und Vulkanismus angeschafft, ausserdem Lernkarten zu komplexen mathematischen Themen, Modelle zur Naturkunde und viele weitere Kleinigkeiten, die das Lernen erleichtern. Wieviele Runden ganau gelaufen wurden war am Ende des Tages noch nicht bekannt, fest steht aber jedoch schon: Der Sponsorenlauf war wieder ein voller Erfolg!

 

Newer post older post home december 11, 2016 blended learning is an instructional approach that combines both face MidnightPapers to face technology based methods.

Hinterlasse eine Antwort